Itzehoe – Störbrücke: Der Abriss naht – shz.de vom 25.10.2011

URL:http://www.shz.de/nachrichten/lokales/wilstersche-zeitung/artikeldetails/article//stoerbruecke-der-abriss-naht.html

shz vom 25.10.2011

Itzehoe

Störbrücke: Der Abriss naht

Die ersten Vorbereitungen für den Abbruch laufen an

Geschäftiges Treiben unter der alten Störbrücke: Seit dem Wochenende sind Bagger mit Rammgerät in Position gebracht worden, um entscheidende Vorbereitungen für den Abriss der Spannbetonbrücke aus den 1960-er Jahren zu treffen. Nach der Planung des Landesbetriebs für Straßenbau und Verkehr soll die alte Störbrücke nach ihrem Abriss durch eine moderne Variante ersetzt werden.

Ziel des vom Bund finanzierten Großprojektes ist der "Lückenschluss" der Autobahn A 23. Seit rund 25 Jahren existiert um Itzehoe ein Autobahnnadelöhr, das in zwei Abschnitten geschlossen werden soll. Wenn beide Brücken stehen, wird der Verkehr in beide Richtungen reibungslos fließen können - geplante Fertigstellung Ende 2014.

Das schwere Gerät, das dieser Tage auf Nord- und Südseite der alten Störbrücke zu beobachten ist, legt ein Fundament für zusätzliche Hilfsstützen. Dazu werden Stahlrohre bis zu zwölf Meter tief in die Erde gerammt, die die Stützen später fixieren sollen. Zudem wird der Asphalt von der Brücke gefräst, die Leitplanken werden entfernt.

7.11.11 00:27

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen