LPM # 010 – Hamburg – Spreehafeninsel Marathon 19.06.2011 – Ausschreibung

Hiermit schreibe ich den Spreehafeninsel Marathon am Sonntag, dem 19.06.2011, aus.

Start/Ziel: Hamburg (Freihafen), Spreehafeninsel, Brandenburger Straße (am westlichen Fluttor)

Termin: Sonntag, 19.06.2011, 10.00 Uhr

Strecke: Pendelstrecke in der Brandenburger Straße mit Umrundung des Hafenbahngeländes: vom Start am westlichen Fluttor über die Brandenburger Straße nach Osten, vor dem Betriebshof der Hafenbahn der Straße folgend nach Norden abbiegen, unmittelbar vor der Brandenburger Brücke nach rechts (= Osten) in den Plattenweg neben der Hochwasser-/Spundwand einbiegen, am Ostende der Nordseite nach rechts auf den östlichen Schifferweg einbiegen und an dessen Südende nach rechts auf den südlichen Schifferweg einbiegen; durch das (einzige) Fluttor wieder nach rechts (= Norden) durch das Speditionsgelände und auf der Brandenburger Straße nach links zurück zu Start/Ziel.

Rundenlänge: 2,630 km, damit ergeben 26 Runden also 42,380 km, mithin einen leicht überlangen Marathon

Anfahrt: über die Elbbrücken oder die Köhlbrandbrücke in den Hamburger Freihafen, den Schildern "König der Löwen" bzw. Hafentheater folgend, auf Steinwerder dann Hinweisschilder Spreehafeninsel.

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, 22393 Hamburg

Startgeld: EUR 10,00 pro Marathon, zahlbar VORAB binnen 1 Woche per Überweisung auf Konto 0107327889 bei der Apotheker- und Ärztebank Hamburg, BLZ 300 606 01!

ERST NACH EINGANG DES STARTGELDES WIRD DIE ANMELDUNG VERBINDLICH UND DER STARTPLATZ SICHER!!!

Teilnehmerlimit: maximal 30 Teilnehmer/innen

Meldeschluss: Montag, der 13.06.2011, 12.00 Uhr oder bei Erreichen des Teilnehmerlimits; Nachmeldungen sind (soweit das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist) bis zum 17.06.2011, 24.00 Uhr, ohne Aufpreis möglich, allerdings besteht kein Anspruch auf Medaille mehr; Nachmeldungen am 18.06.2011 oder vor Ort am 19.06.2011 kosten 15,00 Euro!

Verpflegung: Wasser, Zitronen- oder Apfeltee, Cola, Kuchen, Weingummi, Rosinen, Salzstangen etc. (Änderungen vorbehalten)

Auszeichnungen: Urkunden und Ergebnislisten werden als pdf-Files über die o. a. Anmeldeplattform bereitgestellt; dazu gibt es bei fristgerechter Voranmeldung bis zum Mittag des 13.06.2011 Medaillen!

Zeitlimit: 5.30 Stunden plus Toleranz (nach Absprache mit dem Veranstalter)

Haftung: Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keine Haftung.

Die Hamburg Port Authority weist ausdrücklich darauf hin, dass der Plattenweg auf der Nordseite des Hafenbahngeländes kein offizieller Weg und die Schifferwege auf der Ost- und Südseite des Hafenbahngeländes sowie durch das Speditionsgelände zwar „öffentlich zugänglich“, aber nicht „öffentlich gewidmet“ sind. Die Benutzung dieser Wege erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr!!“

Umkleidemöglichkeiten, Toiletten sowie Duschen sind leider nicht verfügbar!

14.4.11 14:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen